Narde-Fevga Regeln

Das Spiel Narde – Fevga hat nur eine Konfiguration, nämlich die linke.

iTavli: Narde - Fevga Konfiguration
iTavli: Narde – Fevga Konfiguration

Im Narde – Fevga Spiel beginnt man von der oberen rechten Ecke und bewegt sich gegen den Uhrzeigersinn.

Bewegung der Damen

Sie würfeln, um zu bestimmen, wie viele Felder eine oder mehrere Damen ziehen. Zusätzlich zur wichtigsten Regel gibt es bei Narde – Fevga folgende Regeln:

  • Es ist nicht erlaubt, eine einzelne Dame des Gegners zu schlagen, und es ist erlaubt, eine oder mehrere Damen auf offene oder von der eigenen Seite besetzte Felder zu ziehen.
  • Wenn das Spiel beginnt, müssen Sie eine Dame auf die Grundfläche Ihres Gegners ziehen, bevor Sie die anderen Damen ziehen können.
  • Sie können nicht alle 6 Räume in Ihrer Grundfläche blockieren!
  • Wenn Ihr Gegner keine Dame ziehen kann (nicht weil er nicht richtig würfeln kann, sondern weil seine Damen blockiert sind), müssen Sie eine Dame ziehen, damit er seine Damen ziehen kann.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •